Zum Inhalt springen

SUZUKI AN 400 Burgman 2003

DIE TECHNISCHEN DATEN
(Modelljahr 2003)
DAS TRIEBWERK
BauartEinzylinder-Viertaktmotor, OHC
KühlungFlüssigkeitsgekühlt
Hubraum385 cm³
Bohrung x Hub83 x 71,2 mm
Verdichtung10,2 : 1
Ventile pro Zylinder4
GemischaufbereitungElektronische Benzineinspritzung, 36 mm, mit automatischem Choke
AbgasreinigungSekundärluftsystem SUZUKI PAIR und G-Kat
AbgasverhaltenEuro-2
Leistung24 kw / 32 PS bei 7.500 u/min.
Drehmoment32 Nm bei 6.000 u/min.
StarterElektrostarter
DIE KRAFTÜBERTRAGUNG
GetriebeKeilriemenvariomatik
KupplungMechanische Fliehkraftkupplung (automatisch)
AntriebKeilriemen
Höchstgeschwindigkeit140 km/h
DAS FAHRWERK
RahmenbauartStahl-Vierrohrrahmen
Vorderradaufhängung41 mm Teleskopgabel
HinterradaufhängungTriebsatzschwinge mit liegendem Federbein (Link-System), Federvorspannung (per Handrad) einstellbar
Federweg vorn100 mm
Federweg hinten100 mm
Bremsanlage vorne1 Scheibe, Ø 260 mm, 4 Kolben, Kombibremse
Bremsanlage hinten1 Scheibe, Ø 210 mm, 2 Kolben, Feststellbremse
Felgengröße vorne3.00 x 13
Felgengröße hinten3.50 x 13
Bereifung vorne110/90-13
Bereifung hinten130/70-13
Lenkkopfwinkel63°
Nachlauf106 mm
DIE ELEKTRIK
ZündungDigitale Transistorspulen-Zündung
Drehstromgenerator375 W
Batterie12 V / 8 Ah
DIE DIMENSIONEN
Gesamtlänge2.260 mm
Gesamtbreite760 mm
Gesamthöhe1.375 mm
Radstand1.590 mm
BodenfreiheitKeine Angabe
Sitzhöhe700 mm
Trockengewicht184 kg
Leergewicht (fahrfertig)202 kg
GewichtsverteilungKeine Angabe
Zulässiges Gesamtgewicht395 kg
Tankinhalt inkl. Reserve13 Liter (Benzin Normal Bleifrei)
Ø Verbrauch auf 100 km3,5 Liter (Quelle: „Motorrad Katalog 2004“)
DIE AUSSTATTUNG
BesonderheitenSondermodell „Traveller“ inklusive:SUZUKI HandprotektorenSUZUKI Gepäck-/Top-Case-Träger, ChromSUZUKI Top-Case „Kappa“ „Monokey“, 42 Liter, Deckel in Fahrzeugfarbe lackiert
FarbenBlauBlau-SilberSilber